Literaturnetz Mittelrhein

Eine Informationsplattform zum literarischen Leben in der Region Mittelrhein.

Koblenz liest ein Buch!

Die Literatur- und Leseaktion geht im Frühsommer 2019 in die zweite Runde! Zu der Entscheidung für das Buch "Sungs Laden" von Karin Kalisa sagt die Buchhändlerin Dorothee Mendner: "Ich freue mich sehr, dass dieses Buch ausgewählt wurde. Es ist seit Jahren eins meiner Lieblingsbücher. Dieser so liebenswerte, menschliche und humorvolle Roman verdient es, von noch mehr Koblenzern als bisher gelesen zu werden. Holen wir uns damit ein bisschen von der märchenhaften Veränderung im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg, wo der Roman spielt, nach Koblenz!"

"Sungs Laden" von Karin Kalisa liegt als Taschenbuch vor. Preis 9,99 €

Joseph-Breitbach-Preis 2018

Der Schriftsteller Arno Geiger wurde für sein literarisches Gesamtwerk mit dem Joseph-Breitbach-Preis ausgezeichnet. Besonders geehrt wurde Arno Geiger für seinen 2018 erschienenen Roman "Unter der Drachenwand". Der seit 1993 als freier Schriftsteller arbeitende Geiger ist im Jahr 1968 in Bregenz geboren und studierte Deutsche Philologie, Alte Geschichte und Vergleichende Literaturwissenschaft in Innsbruck und Wien.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Pressemittleilung.